Sachspenden

Wir sagen DANKE

Wir freuen uns über jede Sachspende. Ob Buch oder Spielzeug - wir nehmen es gerne an!

Pünktlich zu Weihnachten

haben wir Geschenke für alle bekommen. Familie Zwinkert spendet zum zweiten Mal Spiel- und Arbeitsmaterialien für Klein und Groß. Danke :)

2018-12-03 10.54.18.jpg

Familie Andreas und Regina Swinka

haben uns Spielzeug, Bücher und pädagogische Arbeitsmaterialien überlassen.

sachspenden_1.jpg

Projekt: Hörspiel - immer und überall

Die "Großen" können nun z.B. im Schatten der Bäume draußen sitzen oder sich im Winter in einer Ecke sammeln und ohne große notwendige Aufbauten und Verkabelung einigen Hörspielen lauschen. 

Die Hörspiele werden einfach von einem Handy über Bluetooth gesendet und über den Bluetooth-Lautsprecher abgespielt. Das Handy kann ansonsten nichts ;-) es enthält keine SIM-Karte und dient nur der Wiedergabe. 

Der Lautsprecher ist sehr robust und auch (Spritz-)Wassergeschützt. Er macht einen guten und recht lauten Klang. 

Dieses Set (Handy&Lautsprecher) wird der Kita-Leitung übergeben und steht dann der gesamten Einrichtung zur Verfügung. Ein Jahr lang wird die Nachfrage durch Kinder und Erzieher dann auswertet.

Die stellvertretende Kitaleiterin hat sich bereit erklärt, das Gerät in dieser Zeit zu pflegen und zu betreuen. 

Wir wünschen einen schönen Hörspaß!

Achso: Das Handy war eine Spende aus dem familiären Umfeld eines Mitgliedes - vielen Dank dafür! 

Der Lautsprecher ist eine Neuanschaffung des Vereins für die Kita.

Kleiner Nachtrag: 
Bezüglich der Hörspiele wird natürlich auch auf die Bedürfnisse der Ziel- und Altersgruppe geachtet. Die Hörspiele werden immer gemeinsam mit Erziehern/Erzieherinnen gehört oder zumindest treffen diese die Auswahl mit und sind generell anwesend. Es werden natürlich auch nur Inhalte auf das Gerät geladen, die in diese Auswahl passen. 

Auf Seiten wie vorleser.net oder ohrka.de (um nur eine kleine Auswahl zu nennen) gibt es kostenlose Hörspiele. Mit dabei sind große Klassiker wie die von Hans Christian Andersen, Brüder Grimm, Charles Dickens und viele andere schöne Geschichten. 

Generell ist ein wirklich nur vereinzelter Einsatz dieser Hörspiele überhaupt eingeplant, aber auch wir sind gespannt, wie es sich entwickeln und von allen Beteiligten angenommen wird.

hoerspielzubehör.jpg